Kategorie: Gedanken zu Wohnformen

Tiny Houses

Unter der Devise „klein aber fein“ hat sich eine in Nordamerika während der letzten zwei Jahrzehnte die small house movement entwickelt. Auch die Bezeichnung tiny houses steht für diese Lebensphilosophie. Insbesondere seit der Finanzkrise 2007 hat… Weiterlesen

Ladebrücke als Wohnbasis

Die Idee, einen Bauwagen oder einen Container zum Bewohnen auszubauen, ist inzwischen sagen wir einmal: nicht neu. Bei abnehmender Verwurzelung der Bewohner unseres immer enger werdenden Planeten kommt mir aber auch folgende Idee: Wozu braucht… Weiterlesen

LKW-Ausbau als mobiler Wohnort

Wenn die Mobilität eines Wohnortes im Vordergrund stehen soll ist sicher der Ausbau des Laderaumes eines LKW zu erwägen. Im Prinzip ist eine solche Lösung dann ein Wohnmobil, das ja eigentlich ein selbstfahrender Wohnwagen ist. Um… Weiterlesen

Wohncontainer

Man kennt Container als Ladebehälter für den Gütertransport im Welthandel. Es gibt aber auch die verschiedensten Containerlösungen für vorübergehende Nutzungen, etwa als Baubüro oder als temporären Raum für eine Schulklasse, für die nicht genug Platz im… Weiterlesen

Modulares Wohnen mit Mobilien

Im Wandel der Zeit ändern sich auch die gewohnten Formen des Zusammenlebens. Immer seltener werden Immobilien über mehrere Generationen von der gleichen Familie bewohnt. Das Bedürfnis, die Wohnsituation an neue Gegebenheiten anzupassen, wird von größerer… Weiterlesen