Modulares Wohnen mit Mobilien

Im Wandel der Zeit ändern sich auch die gewohnten Formen des Zusammenlebens. Immer seltener werden Immobilien über mehrere Generationen von der gleichen Familie bewohnt. Das Bedürfnis, die Wohnsituation an neue Gegebenheiten anzupassen, wird von größerer Bedeutung.

Somit erscheint die Zeit reif für modulare Möglichkeiten: Je nach Lebenssituation und auch sozialer Konstellation kann dann ein passendes Zuhause konfiguriert werden.

Die Immobilie – wie sie derzeit bekannt ist – ist unflexibel. ‚Mobilien‘ können dazu beitragen, auf die speziellen Anforderungen reagieren zu können.